Donnerstag, 17. Januar 2013

Was zum Nachdenken

Gestern Abend habe ich ein Mail mit einem Link über den Beschluss der EU, die Wasserrechte zu privatisieren, erhalten.
Ich finde es unglaublich, was da vor sich geht...

Das Video dauert ca. 10 Minuten, die es wert sind, sich Zeit zu nehmen:

www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2012/1213/wasser.php5

Bis Mitte Januar werden 1.000.000 Gegenstimmen benötigt, dass die EU sich hierzu erklären muss.
Also, man kann auch versuchen, etwas dagegen zu tun!

Hier ist der Link einer Bürgerinitiative, die gegen diese Privatisierung Gegenstimmen sammelt:

www.right2water.eu/de

Wasser sollte ein Grundrecht sein/bleiben und kein Luxusgut!!


Danke und alles Liebe, Claudia

Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudia, finde ich ganz toll, dass Du das hier eingestellt hast. Ich habe bereits unterzeichnet und es auf Facebook gepostet. Langsam frage ich mich, wer die EU in dieser Form noch braucht. Besser gesagt, ich frage mich das schon lange. Wir einfachen Bürger jedenfalls nicht. Sie dient ja doch noch der Wirtschaft. Leider wird es immer offensichtlicher. Niemand sollte so tun als würde es ihn nichts angehen, sonst gibt es ein böses Erwachen, besonders für unsere Kinder.
    Danke, dass Du den Post eingestellt hast.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Worte - bin froh, dass du dir auch Gedanken darüber machst...
      Eigentlich passt das Thema ja nicht so richtig auf meinen Blog, aber man muss für solche Themen jede Möglichkeit nutzen...

      LG, Claudia

      Löschen