Sonntag, 27. Januar 2013

Spielmatte und Abschiedsgeschenk

Heute war ich echt produktiv und habe endlich zwei Projekte fertigstellen können!!

Das erste ist eine Smartphonetasche für eine liebe Arbeitskollegin, die sich nächste Woche nach Schweden (Stockholm) verabschiedet.
Irgendwie fand ich das Motiv passend - außerdem passt es zu ihr  :-)





Die Anleitung der Handytasche mit Lift hab ich von "hier" .
Innen hab ich einen Microfaserstoff vernäht, damit das Handy gut geschützt ist...

Das Schwedenmädchen hab ich von der "Anni" ertauscht.

Ich bin nun schon sehr gespannt, was die Beschenkte dazu sagen wird!!



Mein zweites Projekt war eine Spiellandschaft zum Mitnehmen nach einem E-Book von "bienvenidocolorido" .


Als ich dieses gesehen habe, wusste ich, das ist das richtige für die Wildtiere meines Großen!
Und er ist begeistert von seinem "Afrika" - morgen wird es stolz zum Mitbringtag in den Kindergarten mitgenommen!!

Die aufgenähte Tasche hab ich weggelassen, weil da sowieso nicht alle Tiere reingepasst hätten!
Alle 3-D-Elemente (Bäume, Höhle, usw.) lassen sich toll zusammenklappen und wieder aufbauen!
Eine echt empfehlenswerte Anleitung - ich weiß nicht, warum ich nicht von selber auf solche Ideen komme... *grrr*




zusammengeklappte Spielmatte





Ich hab ein "Mama, du bist die Beste" geerntet und bin mächtig stolz!! :-)))
Und er hat schon eine "Erweiterungmatte" angefordert - weil er sich ja noch Nilpferde, Krokodile, usw. ... wünscht!!!

Ich wüsch euch noch einen schönen Sonntagabend!

Alles Liebe, Claudia



Kommentare:

  1. Beide Projekte schauen super aus! Die Pippi auf der Handyhülle find ich genial! Bei uns lieben ja alle Pippi (ich habe sie als Klingenton und mein Sohnemann ist in jeder freien Minute als Pippi verkleidet :-) )
    Bei der Spielmatte finde ich die Höhle toll. Finde es faszinierend, dass die so toll steht.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...dabei ist die Höhle so meine persönliche Schwachstelle an dem Ganzen :-)
      Irgendwie wollte ich diese "plastischer" machen...
      Aber stehen tut sie, mal höher, mal niedriger - man kann sogar einen Felseinsturz damit simulieren :-)

      LG, Claudia

      Löschen
  2. Wow, die Spielmatte ist supercool! Und die Handytasche echt süß :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sehr cool! Und so toll in 3D! Da kannst Du wirklich stolz drauf sein. Darf ich gar nicht meinen Jungs zeigen, sonst muss ich auch gleich eine nähen.
    Und die Handytasche ist sehr süß :-)
    Lg, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, da werd ich ja ganz rot... ;-)

      Die Matte ist aber auch wirklich sehr einfach zu nähen - echt!!

      LG, Claudia

      Löschen
  4. Recht hat er!!!
    Sieht total schön aus
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Die Pipi ist ja süß und die Spielelandschaft - wow! Ich frag mich wo alle immer nur die Geduld für so Monsterprojekte hernehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde es gar nicht so ein "Monsterprojekt" - sonst hätt ich mich eh nicht drübergetraut!!

      LG, Claudia

      Löschen
  6. Ich bin sprachlos!

    Wie toll ist das denn bitteschön???

    HAAAMMMEER!!!!

    AntwortenLöschen
  7. hey,
    die matte ist ja super! darf ich die idee klauen und meiner prinzessin eine nachnähen?? voll cool, die landschaft!
    glg, isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee ist ja nicht von mir... aber du darfst sie gerne klauen :-)

      LG, Claudia

      Löschen