Montag, 21. Januar 2013

Sonntagsbeschäftigungen

Neben Bob-und Schlittenfahren (leider wieder ohne Fotos, weil ich  wiedermal den Fotoapparat vergessen habe *ärger*), haben wir - genauer gesagt mein Mann - gestern Apfelringe getrocknet.

Momentan werden Äpfel nur in dieser Form von meinen Kindern verspeist.

Drei Backbleche voll waren  es gestern am Abend - das ist der aktuelle Rest :-)


Einige habe ich zur Kindergartenjause mitgegeben und den Rest haben die beiden heute morgen verspeist... Und das freiwillig - unglaublich!!

Na da weiß ich wenigstens, was ich heute zu tun habe ;-)


Nun zu einer anderen Geschichte:
Seit Wochen jammere ich meinem Goßen die Ohren voll, er soll die Sticks von seinem (ausgeliehenen) Kinderschlagzeug nicht immer auf den Boden herumliegen lassen - so übers ganze Zimmer verteilt...

Ich glaube, es hat ihm gereicht und er hat sich eine "Stickstasche" genäht... :-)
Die Stoffe hat er mir irgendwann mal abgeschnorrt, um sich eine "Indianerfelltasche" zu machen.
Nun ist das daraus geworden:




Bis auf die Bodennaht hat er alles alleine genäht - er ist da echt geschickt!!
Und ich hab dann gegrübelt, wie wir die Tasche am Besten aufhängen - aber das hat er auch alleine gelöst.
Einfach den Rand umstülpen und über die Trommel hängen :-)

Bin begeistert!!!

Den Rest seines Chaoszimmers erspare ich euch :-)

Alles Liebe, Claudia



Kommentare:

  1. Coole Sache! Das muss ich mir merken. Die Sticks haben wir nämlich schon, aber das Schlagzeug fehlt noch. Bei uns wird noch auf Töpfen, Kübeln und was sich halt sonst noch so findet gespielt ;-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ah wie lecker & die Tasche ist ne prima Idee hat er gut gemacht ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr kreativer Sohnemann :-) Meiner will auch ständig was nähen, aber er versuchts noch mit der Hand! Apfelringe muss ich auch mal versuchen.
    Übrigens, zu deinem Kommentag gestern bei mir. Wenn Du Sauerteigbrot mit Gewürzen magst, musst Du unbedingt mal das Südtiroler (eigentlich Pustertaler) Breatl versuchen. Das ist ein Gedicht! Leider mögen meine Männer das nicht :-(
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Brottipp - werd ich mal probieren!

      Mein Sohneman näht eh noch mit der Hand - an meine Nä-Ma lass ich ihn noch nicht alleine ran :-)

      LG, Claudia

      Löschen
  4. Ui das ist doch klasse wenn die Kinder Eigeninitiative zeigen und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen!
    Die Idee mit den Apfelringen werde ich mal nachmachen!;-)!hmmmm!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. *mmm* Apfelringe mögen wir auch total gerne!
    Kompliment an deinen Sohn! Tolle Idee mit der Stick-Tasche! Und cool aussehen tut sie auch :)

    AntwortenLöschen
  6. Seit Wochen jammere ich meinem Goßen die Ohren voll, er soll die Sticks von seinem (ausgeliehenen) Kinderschlagzeug nicht immer auf den ... kinderschlagzeug.blogspot.de

    AntwortenLöschen