Montag, 25. März 2013

Ostergeschenke - Teil 2

Gestern habe ich die Fahrradtasche für meine Kleine fertiggestellt...
Sie ist ja fleißig am Üben, um bald ihrem großen Bruder mit dem Fahrrad nachzukommen!

Deshalb bekommt sie heuer eine kleine Fahrradausrüstung (neue Klingel und Tasche), damit sie noch mehr motiviert ist und wir endlich das Laufrad verkaufen können.
Lange habe ich nach einem Korb oder einer Tasche gesucht, aber keine passende gefunden.
Und irgendwann hab ich mir dann gedacht, es kann ja nicht so schwierig sein, eine zu nähen...



Auf diese Tasche bin ich ein wenig stolz, weil ich diese ohne Schnitt genäht habe und kein Material gekauft habe!!

Die Stoffe hatte ich alle daheim - außen vorne und hinten hab ich ein Wachstuch genommen, dass vorher der Bezug unserer Wickelkommode war, die Seitenteile sind Wachstuchreste von einer Tischdecke.
Und die Innentasche habe ich aus alten Jeans genäht - damit die Tasche ein wenig stabiler wird..




Anfangs hatte ich ganz schönen Respekt davor, eine Fahrradtasche zu nähen!
Die Tasche war aber Ruck-Zuck genäht und ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden!!

Alles Liebe, Claudia

Kommentare:

  1. Die Fahrradtasche ist richtig toll geworden! Das Wachstuch vorne ist ja so niedlich :) Ich find's ganz super, dass du das ohne Schnittmuster gemacht hat! Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja lustig! Bei uns soll der Osterhase seine Schoki auch in Fahrradtaschen verstecken. :-) Allerdings war ich noch nicht ganz so fleißig. Mal sehen, wenn ich es nicht schaff, muss ich, ich mein natürlich der Osterhase halt schnell ein Körbchen hervorkramen. ;-)
    Deine Fahrradtasche sieht super aus. Da wird deine Tochter bestimmt fragen, woher der Osterhase so toll nähen kann. ;-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich finden das jetzt manche blöd, aber bei uns "versteckt" der O-Hase nur die Nesterl...
      Dass die Geschenke von Eltern und Verwandten gekauft, genäht,... werden, wissen meine Kinder schon.
      Ein bisserl unromantisch, ich weiß, aber praktisch!!
      LG, Claudia

      Löschen
  3. Die ist echt toll geworden! Und Wachstuch von der ehemaligen Wickelkomode find ich super! So hat sie auch noch sentimentalen Wert :-)
    Alles Liebe, Carmen

    Ach und, ja, mir wär der Wald auch lieber als die Skaterbahn. Leider haben wir hier aber keinen schönen Wald in Fußmarschnähe.

    AntwortenLöschen
  4. Alle Achzig!!! Ich erstarre gerade in Ehrfurcht :-) Also wenn ich deine Kleine wäre, würde ich keine Sekunde mehr daran denken, mit dem Laufrad zu fahren, nur um in der Nähe meiner neuen Fahrradtasche zu sein :-)
    Liebe Grüße Babsy

    AntwortenLöschen
  5. So wunderschön und vorbildlichst "recycelt" ;-)!! Sowas möchte ich auch noch gern machen für meine beiden. Der Osterhase bringt nämlich dem großen sein erstes Fahrrad!
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen