Sonntag, 21. April 2013

Sonntagsfreuden #6






Unser Marillenbaum ist meine heutige Sonntagsfreude!
Die vergangenen Jahre hat er uns immer brav mit vielen Marillen belohnt, letztes Jahr dachten wir schon, er würde es nicht mehr schaffen...
Aber heuer blüht er wieder prächtig und es wird wieder Marillen geben - mjam... :-)
(sofern uns der Frost keinen "Strich durch die Rechnung" macht...)

Und, die Bienen erfreuen sich auch an diesen Blüten - ihr müsstet mal das summen beim Baum hören!!

Die Sonntagsfreuden der anderen gibt es wie immer bei "kreativberg"

Alles Liebe, Claudia


Kommentare:

  1. Ich liiiieeeebe Marillen!
    Da kann ich verstehen, wenn dich das freut!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben nur ein Bäumchen, das noch keine Früchte trägt. Leider gibt es etwas Bienenmangel bei uns, deshalb werden wir ein paar Bienenhotels im Garten errichten, damit das was wird mit den Bienen und den Blüten... ;-)
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Ich hätte auch gern einen im Garten. Heute hab ich 1000de blühende Marillenbäume gesehen! Wir waren in der Wachau :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Ist der schön! Und dann erst die Marillen im Sommer! Dann halten wir jetzt mal die Daumen, dass ihm die Eisheiligen wohlgesonnen sind.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. So eine Idylle!! Der schiefe, alte Baum und die gekalkte Hausmauer, das ist für mich Harmonie pur *seufz*
    Liebe Grüße Babsy

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht soooo schön aus > urig ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll, diese hoffnungsfrohen Blüten!! Unser Marillenbaum hat stolze vier Blüten...
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, schaut der schön aus! Ein Marillenbaum wäre auch nich etwas für mich, sicherlich sehr, sehr lecker! Ich wünsche Euch viele Bienen und im Sommer viele Marillen.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. So einen Baum hätte ich auch gern vor meinem Fenster... :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich halte die Daumen für eine tolle Marillenernte! Eine meiner liebsten Ferienerinnerungen. Das erste nach Schulschluss waren immer die Marillen! :-)
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen