Montag, 26. Mai 2014

Geschmeide für die Mama

Meine Mama hatte Geburtstag - wie jedes Jahr stellten wir uns die Frage "was schenken wir ihr" ...
Sie hat alles und mag selber gemachte Dinge recht gerne und Ketten überhaupt !

Eine kaufen, war mir zu einfach und so hab ich die Zutaten erstanden und fleißig gefädelt und gefädelt und gefädelt und ...
Meine Kleine wollte mir unbedingt helfen, hat aber nur ganz kurz durchgehalten - und sie ist eine sehr geduldige kleine Lady !!



Die Anleitung hab ich von "hier" - allerdings ein bisserl abgewandelt.

Eine Geburtstagskarte haben wir auch selber gebastelt - die Idee dafür hab ich bei  "Malalas Sammelsurium"entdeckt.











Ich hab keine Ahnung, warum sich das Bild nicht drehen lässt - zur Not müsst ihr euch halt auf den Kopf stellen ... ;-))

So, nun ist eine Weile Ruhe mit Geburtstagen ... :-)

Alles Liebe und genießt die Sonne !!

Claudia
 











Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Und die Karte super! Habe die Vorlage auch gesehen, aber eure gefällt mir noch besser!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Na wenn sie gerne Katten mag wird die sicher das neue Lieblingsstück! Kopfstehend gefällt mir euer Karterl echt gut!

    AntwortenLöschen
  3. Oh eine sehr schöne Idee! Meine Mama hat diese Woche auch Geburtstag und ich hab noch keine Ahnung was ich ihr schenken soll... soviel Geduld hab ich allerdings nicht ;-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber ewig lange gefädelt! Hut ab! Aber das wars die Mühe wert, die Kette ist super schön geworden.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, da hast du mächtig viel Geduld bewiesen.... doch die Mühe hat sich absolut gelohnt.. ist wirklich ein Geschmeide geworden... Und ich freu mich, dass du mit dabei bist bei Create in Austria <3
    LG Birgit

    AntwortenLöschen