Sonntag, 27. Oktober 2013

Sonntagsfreuden #20

Die Volksschule, die mein Großer besucht, bescherte uns dieses Wochenende einen Grund für einen Kurzurlaub - am Freitag war nämlich schon schulfrei und mein Mann konnte sich ebenfalls einen Tag frei nehmen.

Die "Reise" ging ins nicht weit entfernte untere Mühlviertel, nach "Rechberg" .
Rechberg ist ein "steinreicher", sehr stiller, verträumter Ort, der auch zum Wandern einlädt - genau richtig für erholsame Stunden, Tage...

Hier sind einige Impressionen unseres Kurzurlaubs...




der Großdöllnerhof, ein Museum

tolles Wolkengebilde über dem Großdöllnerhof


Aussichtsplattform beim Kinzlhofer



Steine, die die Phantasie anregen...

Unsere Unterkunft haben wir kurzfristig noch bei einem Bauernhof etwas außerhalb von Rechberg gefunden - und zwar beim "Löschgruber"

Dort durften unsere Kinder aktiv am Leben am Bauernhof teilhaben (Kühe füttern,beim Melken zusehen, beim Herstellen des Frühstücksgebäcks mithelfen und, und, und,... ).

Außerdem gibt es dort Emma, die alte Ponydame, auf der die Kinder reiten durften!


Es war ein echt tolles Wochenende und das Wetter war noch dazu traumhaft schön!!

Viele Sonntagsfreuden gibt es wie immer bei "Maria".

Alles Liebe, Claudia



Kommentare:

  1. Schöne Fotos. Das hat Euch bestimmt gut getan. Ich glaube da hätte es mir auch gefallen..
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. So schön!! Ich finde Kurzurlaube sind immer etwas Tolles. Man muss nicht lange planen und der Erholungswert ist trotzdem groß.
    Süß, deine Kleine mit der Ponydame :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schon und das bei diesem tollen Herbstwetter!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. tolle fotos! kurzurlaub im herbst ist immer toll wenn das wetter schön ist - und das meint es jetzt echt noch gut mit uns (letztes jahr um die zeit hatten wir schon schnee (!!!)
    glg eva

    AntwortenLöschen
  5. Gaaaaanz schlechtes Gewissen macht sich breit. Familie Jula steigt ins Auto und fährt wo hin... da wollt ich doch was zur unterstützung schicken! Tümpelt noch immer halbfertig bei mir rum, da mir die Entscheidenen Inspiration dafür fehlt - war aber auch so ein blöder Gedanke, den wir da in Straß am Abend hatten. Na egal, wird schon fertig werden. so wie es klingt seid ihr dort angekommen und glücklicher Weise auch wieder zu Hause angekommen Wie, frag ich jetzt mal nicht.

    Ihr wisst aber schon, dass das ganz genau unser Sommerurlaub war... Einquartiert im Löschgruberhof und ein Foto vom Großdöllnerhof gibts ja bei mir auch...

    AntwortenLöschen
  6. Sooooo schön klingt Dein Wochenende, da wär ich ja gerne dabei gewesen.
    Und jetzt nochmal schnell ganz was anderes. Weil ich Deinen Blog echt mag, habe ich Dich getagged. Hast Du Lust. Dann schau schnell mal vorbei http://earlybirdone.wordpress.com/2013/10/28/3075/ :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen