Mittwoch, 11. September 2013

Ruhe...

...herrscht hier auf meinem Blog - aber im Hintergrund gehts dafür Rund...

Grund dafür ist schlicht und einfach: unsere allererste Schulwoche!

Mein Gott, war ich aufgeregt, als mein Großer am Montag das erste Mal die Schule betrat!!
Aber er macht das so souverän und mit einer solchen Begeisterung - einfach toll!!
Es geht mir jedesmal das Herz über, wenn ich ihn sehe  - so selbstständig.





Eine Schultüte gab es natürlich auch - selbstgebastelt versteht sich ;-)









Und nun kommen jeden Tag eine Menge Dinge, die er in der Schule braucht...

Unter anderem stehen auf der Liste zwei Nadeln und Stecknadeln in einer Dose oder einem Nadelkissen.
Dose find ich nicht so gut, weil mir das herausfizzeln der Nadeln zu umständlich ist.
Nadelkissen alleine erschien mir auch nicht optimal...

Da hatte ich gestern am Abend eine Idee und habe diese Ratz-Fatz umgesetzt:

Ein Nadelkissendoserl... :-)


Dose war vorhanden, Nadelkissen habe ich aus einem alten, zu klein gewordenen Socken genäht.
Das Kissen kann auch herausgenommen werden...



So, nun werde ich mich wieder meinen hausfräulichen Tätigkeiten widmen... muss sein :-)

Alles Liebe, Claudia


Kommentare:

  1. Hey, die Schultüte ist aber toll geworden! Sogar passend zur Schultasche - klasse! Und die Idee mit dem Nadelkissendoserl ist super!

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee mit der Nadelkissendose und die Schultüte sieht richtig toll aus.
    Ist schon ein wirklich großes Ereignis der Schulanfang.
    Wünsch Euch eine gute Zeit.
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  3. Schön wieder von dir zu hören und toll, dass ihr einen so schönen Schulstart hattet! Die Nadelkissendose ist super! lg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir so gut vorstellen, wie aufregend diese Tage für euch sein müssen! So lieb, wie er da so eingepackt steht mit der riesigen Schultasche am Rücken :-)

    Das Nadelkissendoserl gefällt mir (schon allein die Bezeichnung!) und alte Socken dafür zu recyceln ist toll!
    Liebe Grüße Babsy

    AntwortenLöschen
  5. He das ist eine tolle Idee! Die Nadeln kugeln bei meinem nur so in einem kleinen Sackerl im Werkkoffer herum. Deine Idee gefällt mir sehr!
    Ja, die erste Zeit ist echt aufregend für alle Beteiligten. Heuer im 2. Jahr war ich eher ganz baff, dass ich nun schon einen so großen Schüler habe, er ist kein Anfänger mehr und es ist auch schon in einem ganz anderen Tempo losgegangen. Nächstes Jahr wirds wieder aufregend!
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine wirklich gute Idee, das Nadelkissendoserl!
    Ich wünsche deinem Großen eine gute Schulzeit!
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen