Donnerstag, 27. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke und neue Patschen...

So, heute gibt es die restlichen Weihnachtsgeschenke zu sehen, die ich vorher noch nicht zeigen konnte!!

Für meinen lieben Mann habe ich ein Paar Fäustlinge gehäkelt (!!) - nach einer Anleitung von lady sibyll und mit der Lana Grossa Wolle "Ragazza".
Eine Haube habe ich auch gehäkelt, aber die ist leider zu klein geraten und wird gerade umgearbeitet.


Außerdem habe ich ihm eine Buchtasche aus Jeansstoff genäht - den Holzknopf haben wir im Sommer selber mit unseren Kindern gebastelt.


Auf der Rückseite habe ich mit Klarsichtfolie und einem Webband einen Einsteckbilderrahmen aufgenäht, indem sich nun ein Foto von unseren Kindern befindet.

Rückseite

Innenfutter mit Zierstich


So, und heute habe ich schnell neue Patschen für meinen Großen genäht - seine alten sind nun wirklich zu klein und außerdem sehen diese schon aus wie "Schweizer Käse"... ;-))





Ich habe ihm die gewünschten Häkelbuttons, die ich beim Tausch mit anni bekommen habe, aufgenäht.
Den Rest kennt ihr ja - alte Jeans recycelt usw. ...

Jetzt werde ich wieder weiter an der Haube arbeiten, damit dieses Weihnachtsgeschenk auch noch (passend) fertig wird!!

Habt eine schöne Zeit und alles Liebe, Claudia

Kommentare:

  1. Wow, tolle Sachen hast Du da gezaubert!!!
    Von wo hast Du den die Anleitung für die Patschen?

    GLG Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Geschenke und alle selbstgemacht. Die Anleitung für die Patschen würden mich auch interessieren.

    Auch Dir und Deiner Familie wünsche ich einen schönen Jahresausklang und ein gutes Neues,

    lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen
  3. Die sind doch bestimmt super angekommen ;o)))
    Auf ein tolles 2013
    wir lesen uns
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Jeansstoff bei Patschen mit einer Ledersohle zu kombinieren, finde ich eine super Idee. Ich glaube, das probiere ich auch einmal ...

    lG, NuF

    AntwortenLöschen