Sonntag, 30. März 2014

Sonntagsfreuden # 29 - nähen für den Osterhasen

Mein Sohnemann macht ziemlich viel Werbung mit seinen selbstgenähten Kleidungsstücken (und das sind nun doch schon einige).
Und so kam es, dass mich eine Lehrerin seiner Schule gefragt hat, ob ich Lust habe, etwas für ihr Enkelkinder zu nähen - na sicher hab ich die !!

Rechtzeitig für den Osterhasen sind die beiden "Beagle Boys" (Gr. 98) aus der Ottobre 4/2013 fertig geworden ...




 Gewünscht wurde der tolle Indianerstoff von "nicibiene" - die Unistoffe hatte ich lagernd.

Für mich ist das eine echte "Sonntagsfreude" , weil ich so eine Auftragsarbeit noch nie gemacht habe und ich mich richtig geschmeichelt fühle, dass meine genähten Kleidungsstücke positiv auffallen und Lob erhalten.
Das ist Balsam für die Seele...

Alles Liebe, Claudia















Kommentare:

  1. Jaaaaa! Das tut gut! Fein sind sie geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Ja stimmt, das tut der Näherinnenseele gut :-)
    Sehr schön, da freuen sich die Enkel bestimmt!
    Und cool, dass Dein Sohnemann so viel Werbung macht :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Seelenbalsam ist immer gut!
    Und du hast dir diese Anerkennung auch mehr als verdient!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, du bist so eine Liebe! Danke, das ist gleich noch mehr Balsam...
      LG, Claudia

      Löschen
  4. So nett geworden! Ja, das schönste ist, wenn die Teile gern getragen werden und anderen sie auch toll finden.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich für Dich! Echt coole Pullis, und einfach Einzelstücke! Ich bewundere all Eure Nähkunstwerke, ich finde so toll, was hier gezaubert wird! Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  6. Toll, ich freu mich auch immer, wenn andere etwas von mir genäht haben wollen :). Hehe, und bei den schönen Farben, kommt ja auch direkt Frühlingsstimmung auf :)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich herzig sind die! Und eigentlich kein Wunder, dass du einen Auftrag erhalten hast! Wahrscheinlich wollten das eh schon mehrere machen, einzig die "Frau Lehrer" hätte den Mut, zu fragen ;-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  8. Die sind aber auch wirklich schön geworden.
    Wahrscheinlich gibt es jetzt jede Menge neue Aufträge und Anfragen.
    Liebe Grüsse aus Hamburg
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. So lieb geworden!! Wunderschön! Die Enkerl werden Augen machen und wahrscheinlich ebenfalls Werbung! ;-) Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen