Samstag, 3. Januar 2015

180 Grad - Vergangenes und Zukünftiges

Dieses Jahr wird für mich ein besonderes.
Ich werde Alterstechnisch ein neues Jahrzehnt einläuten...

Ich verfalle bestimmt in keine Midlife-Krise und habe kein Problem mit dem älter werden.

Aber ich denke schon, dass sich manches ändern wird und auch soll:
der Körper verändert sich zunehmend, die Einstellung zum Leben, ...

Ich habe mir vorgenommen, Vergangenes ruhen zu lassen und anzunehmen, wie es war und alles Zukünftige so anzunehmen, wie es kommt.

Und ich habe einen Wunsch/Traum, den ich mir in diesem Jahr vielleicht erfüllen darf.
Das wird sich Ende Februar entscheiden...

Nur soviel sei verraten - es hat hiermit zu tun:


Es würde mich auch sehr freuen, wenn in diesem Jahr wieder ein Treffen mit einigen lieben Bloggerinnen zustande kommt!!

Fürs Erste schicke ich meine Wünsche und Vorhaben zu "Eva".

Habt noch eine schöne Ferienzeit - ich verbringe die nächsten Tage mit einem Windpocken-Kind, vielleicht bald mit zwei!? :-(

Alles Liebe, Claudia 










Kommentare:

  1. Oh das hört sich aber spannend an! (die Vorhaben, nicht die Windpockenkinder ;-) ) Und ein Bloggertreffen wäre eine feine Sache!
    Ich wünsche Dir von Herzen ein schönes Jahr und dass Deine Pläne und Vorhaben gelingen mögen!!
    Und dem Kind/ den Kindern gute Besserung!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Du machst es spannend! Bin schon neugierig ;-) gute Besserung für dein Windpockenkind. Letzte Weihnachtsferien waren die W-Pocken bei uns zu Gast. Bis bald und lg

    AntwortenLöschen
  3. Puppen - Kleideung? Bin ich gespannt!

    Treffen - da bin ich dabei! Das Jahr ist noch jung, das kriegen wir hin!

    EIN Tupfikind... na schau ma mal :-)

    AntwortenLöschen
  4. Alles Gute deinem Kind und viel Glück für deinen Traum
    wünscht euch Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, ich wünsche Dir ein aufregendes, tolles Jahr mit Jahrzehnt-Sprung! ;-) Dein Vorsatz klingt gut, stehen lassen und annehmen - dafür wünsche ich Dir die nötige Gelassenheit und das Vertrauen dazu.
    Ein Wiedersehen würde mich auch freuen, alles Liebe, Martina :-)
    PS: gute Besserung dem Punktekind und Dir gute Nerven.

    AntwortenLöschen
  6. Ich halte dir ganz fest die Daumen, dass dein Wunsch sich erfüllen wird!! Du machst das!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. Ah ja, baldige Besserung dem einen/zwei Kind/ern!!

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr und alles Gute für dein Vorhaben!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ui wie spannend! Ich halte die Daumen für deine Traumerfüllung! :)
    Hoffe deine Zwei sind wieder/noch gesund?!
    Alles Gute und bis hoffentlich bald mal,
    Martina

    AntwortenLöschen