Dienstag, 2. Dezember 2014

"Wer hat an der Uhr gedreht...?"

Lang, lang ists her, dass ich einen kreativen Beitrag gepostet habe.

Es liegt wohl daran, dass mir die Zeit durch die Finger rinnt.
Im realen Leben gibt es so viel zu tun, dass mir die Zeit und Muse fehlt, hier etwas mit euch zu teilen (ich hoffe, ihr verzeiht).

Ich werde jetzt nicht alles zeigen, was wir bisher weihnachtliches produziert haben (Adventkranz, Kekse,...).

Nur diese eine Bastelei möchte ich euch nicht vorenthalten:










Die Engerl und Bäume sind - auch für Kinder - ganz einfach zu basteln.
Und es sieht als Geschenkanhänger genauso schön aus, wie als Christbaumschmuck.
Gefunden habe ich die Idee "hier".

Habt eine schöne, ruhige Adventszeit.

Alles Liebe, Claudia






Kommentare:

  1. Oh, sind die herzig!!
    Und, na sowieso verzeih ich dir :-) Ich weiß ja zu gut, wie das so ist mit der Zeit, die man nie hat!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Immer schön mit der Ruhe!
    In echt mit den Kinder basteln ist wesentlich wichtiger als es zu zeigen.

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön von dir etwas zu sehen und zu lesen. Hab dich schon vermisst. Allerdings geht es mir genauso. Ich hoffe es kommen ruhigere Zeiten.
    Alles Liebe Anne

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Ich bin ja schon ein Nudel-Engerl-Fan... jetzt auch ein Klupperl-Engerl-Fan :)
    Ich wünsch euch eine ruhige und schöne Adventzeit!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch! Ja und ich versteh das auch sehr gut! Einen schönen stressfreien Advent wünsch ich Euch!
    lg Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Kann dich gut verstehen. Bei uns ist es ganz ähnlich. :-) Aber es ist doch schön, wenn man im realen Leben Zeit mit seinen Lieben verbringt, da darf die virtuelle Welt ruhig warten.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen