Dienstag, 28. April 2015

Was eine alte Jeans und ein neuer Rock gemeinsam haben...

Ich kann gar nicht sagen, wieviele löchrige Jeans bei uns herumliegen - es sind auf jeden Fall sehr viele!
Die meisten wurden schon einmal geflickt oder zu einer kurzen Hose umgewandelt.
Sind diese dann einmal zu klein und noch nicht so richtig "zerfetzt" und unansehnlich, kann ich mich einfach nicht davon trennen.

Vor einiger Zeit hab ich dann eine tolle "Upcyclingidee" im "Netz" gefunden:



Geht ganz schnell und schaut echt lässig aus.

Hach, was hab ich für eine Freude, dass nun die alten Jeans eine neue Verwendung finden!

Alles Liebe, Claudia




Kommentare:

  1. Echt nett geworden! Und ein tolles Upcycling!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ja ja, die löchrigen Jeans, davon kann ich auch ein Lied singen. Die Idee, daraus einen Rock zu machen, hatte ich bis jetzt allerdings noch nicht. Spitze!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine sehr nette Idee! Da hat sich deine kleine Dame bestimmt sehr gefreut!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist super!!!
    Palmenhaus...na komm einfach ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee, sieht super aus. Der Sommer kann kommen.
    Das müsste doch auch für große Mädchen gehen. Muss ich demnächst mal ausprobieren. ;-)
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen