Montag, 22. September 2014

Karlsson und Michel

Schweden liegt bei uns gerade hoch im Kurs.
Nicht nur beim Lesen und im Fernsehen.
Sogar die Zöpfe müssen grad im Pippi-Style geflochten werden - eine ganz schöne Herausforderung, sag ich euch!!

Aber ich kann meine Kinder verstehen - ich mag das Land auch sehr gerne.
Und natürlich die Geschichten von Astrid Lindgren.

Vor einiger Zeit schon, habe ich das E-Book "Karl&Karlsson" erstanden und die Michel-Anleitung dazubekommen.

Mein Großkind liebt Kappen und somit war klar, er bekommt einen "Karlsson".
Für meinen Mann ist "Karl" schon zugeschnitten - mir fehlt nur noch die Zeit und Motivation das gute Stück fertig zu nähen!!

Und weil meine Kleine auch nicht leer ausgehen soll, hat sie sich die Michelmütze ausgesucht - und die Stoffe natürlich auch... ;-)




Die Stoffe waren alle in meinem Fundus und die Kappen waren wirklich Ratz-Fatz genäht!!
Keine Ahnung, warum ich so eine Scheu davor hatte, Kopfbedeckungen zu nähen!?

Habt eine schöne Zeit!

Alles Liebe, Claudia


Kommentare:

  1. Hübsche Mützen hast du da gemacht, deine Scheu war wirklich ganz unbegründet. :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. oh die sind toll geworden. Kompliment.
    Ich kenne Dänemark und Norwegen, durch Schweden bin ich mal nachts mit dem Zug durchgefahren, habe also nicht wirklich viel davon gesehen. Die Astrid Lindgren Bücher habe ich schon als Kind verschlungen, meine Kinder waren ebenso begeistert davon wie auch jetzt meine Enkelin. Wo bekommt man das E-book?
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      eigentlich solltest du über den Link "Karl&Karlsson" auf die Seite von "lillemo" kommen und dort kannst du dann ihren Dawandashop finden.
      Und da gibt es die E-Books.
      LG, Claudia

      Löschen
  3. Die sind ja beide richtig toll geworden! So süß! :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht so richtig echt aus!
    -... ich habe auch großen Kappenrespekt!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Boah, suuuper! Ich hab irgenwie auch Bammel vor Mützen, und trau mich das wirklich nur im Ausnahmefall ran ;) Deine sind aber mal richtig super geworden. Schick, schick :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Super geworden! Das kommt mir ja so bekannt vor. Wir sind seit Jahren im Pippi, Michel und Karlsson-Fieber. :-) Im Moment gerade wieder etwas mehr. Ich sage nur Steffi von Herzekleid. :-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Aus dem Pippi Fieber wächst man doch nie wirklich raus ... zumindest wenn ich von mir ausgehe :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Die Blümchen-Herzerl-Kappe find ich ja besonders süß! Und das Zöpfe flechten bei so einem Lockenkopf stell ich mir echt schwierig vor. Bei uns sind Pippi-Zöpfe auch grad hoch im Kurs. ;-)
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  9. Du machst mir Mut, es auch mal mit Kappen zu versuchen! Mit der Michelmütze liebäugle ich schon lange. Sehr hübsche Modelle sind dir da geglückt!
    Herzlich,
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Waaaahnsinn!! Vor allem die Großkind-Kappe schaut so richtig alt aus, super!! Bin ganz verliebt :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen