Freitag, 11. Juli 2014

Hier...

...bin ich nun zum 3. Mal in dieser Woche - ein unglaublicher Rekord für mich.
Wo nochdazu Ferien sind und ich da normalerweise gar nicht zum Nähen komme!

Aber, ein liebes Mädel hat Geburtstag und wir haben sie benäht.
Wir, das sind meine Kleine und ich.
Ja, sie hat fleißig die Pedale (Ovi und NäMa) getreten und ich hab gelenkt.
Danach war sie glücklich und ich hatte Kreuzschmerzen. :-))


Das Kleid habe ich aus dem Schnitt Nr. 34 (Top und Tunika) aus der Ottobre 3/2013 "zusammengeschustert" - eine Eigenkreation sozusagen.



Und als Draufgabe hab ich noch ein Haarband nach dem Tutorial von "Hamburger Liebe" gemacht.

Am Sonntag wirds verschenkt und gehofft, dass es passt.

Alles Liebe, Claudia






Kommentare:

  1. Sehr schick! Aber wie macht ihr das zusammen nähen? Umgekehrt könnte ich es mir gerade noch vorstellen.. Aber Kind die Pedale treten lassen? Gut, dein Mädl ist glaub ich älter als meine... die durften bis jetzt nur am Schoß sitzend "mitnähen" ;)
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir stellen immer das Pedal auf einen Kindersessel. Meine Kleine ist 5.
      LG, Claudia

      Löschen
  2. Oh Claudia!
    ist das wunderschön!
    Aus meinen muss-ich-noch-haben-Stoff! Absolute klasse!
    dann nicht nur ein Kleid...sondern auch ein Haarband! Superschön!
    Viel Spaß beim verschenken!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Kreuzschmerzen! Jaaa! Genau! So ist das bei mir auch immer! An der normalen Nähmschine gehts mittlerweile, das näht der kleine Fuchs schon selbst. Aber vorgestern haben wir als Geburtstagsgeschenk vier Hüpfsäcke genäht, mit der Overlock. Also nur acht gerade Nähte und oben versäubern. Trotzedem war ich danach total fertig vom schief sitzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hüpfsäcke - das ist ja eine tolle Idee!!!
      LG, Claudia

      Löschen
  4. Das Kleid! Toll!!!! Das wollt ich nicht vergessen!

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, nachdem ich nicht Geburtstag hab, bin ich wohl nicht das Mädl, das benäht wurde :-)
    Sehr süß ist sie geworden eure Gemeinschaftsproduktion und das Geburtstagsmädl wird sich bestimmt narrisch drüber freuen.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, aber ich weiß, wann du Geburtstag hast!! :-))
      LG, Claudia

      Löschen
  6. Sehr hübsch geworden! Ja da nähen mit Kids kann ins Kreuz gehen! ;-) Aber ich finde es trotzdem immer wieder schön, wenn sowohl die eigenen als auch befreundete Kids Interesse an selbstgenähten Sachen haben.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Super tolles Teamwork und der Stoff ist auch toll
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia, schönes Kleid + Haarband. Hamburger Liebe Stoffe + Anleitungen habe ich total gern - wecken die gute Laune. Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Claudia, da habt Ihr aber ein tolles Geschenk gezaubert, Du und Deine Tochter. Das war die Kreuzschmerzen doch wert. Und ich finde es immer so toll wenn die Kids dann auch gerne mithelfen wollen. Und das ist dann doch die Kreuzschmerzen noch viel mehr wert ;)
    Liebe Grüße und schöne Ferien wünsche ich Euch
    Sandra

    AntwortenLöschen